1. Juni 2015 – Verteidigung: Mit dem Ausschuss nach Prag

150601 Delegationsreise PragIm Mai habe ich mich im Rahmen einer Delegationsreise des Verteidigungsausschusses in Prag mit Mitgliedern des tschechischen Abgeordnetenhauses und dem Senat getroffen. Dabei haben wir uns ausführlich über aktuelle sicherheits- und verteidigungspolitische Themen ausgetauscht. Inhaltlich ging es natürlich auch um die Krise in der Ukraine und das derzeit angespannte Verhältnis zu Russland. ​

Im Rahmen der Gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP) der EU arbeiten Deutschland und Tschechien seit langem eng zusammen. So haben beide Länder z.B. bereits 2012 zusammen mit Österreich, Kroatien und Mazedonien eine gemeinsame EU-Battlegroup aufgestellt. Auch innerhalb der NATO besteht eine intensive Kooperation. Tschechien engagiert sich beispielsweise aktiv im Zuge des von Deutschland angestoßenen NATO-Rahmennationenkonzepts.

Share