16. März 2016 – Vielfältig Wohnen! Ausschreibung des Alterspreises

160316 Altenpreis Ausschreibung Bosch-Stiftung

Screenshot www.bosch-stiftung.de

Gebrechlich, passiv, starrsinnig – lange war das Älterwerden eher negativ konnotiert. Die steigende Lebenserwartung und die Zahl der Jahre, die ältere Menschen heute gesund und aktiv verleben können, sprechen eine andere Sprache. Mit der Verleihung des Deutschen Alterspreises setzt sich die Robert Bosch Stiftung daher für ein differenziertes Bild des Alters und das Gestaltungspotenzial des demografischen Wandels ein.

Die Auszeichnung wird seit 2012 jährlich an herausragende Initiativen und Einzelpersonen verliehen. Derzeit läuft die Ausschreibung des Deutschen Alterspreises 2016 – wir suchen dieses Jahr zum Thema „Vielfältig Wohnen!“ die besten Ideen im und für das Alter. Denn:

Unsere Vorstellungen vom Alter(n) sind eng mit der Wohnsituation in dieser Lebensphase verbunden. Wohnen heißt, ein Zuhause zu haben und soziale Kontakte inner- und außerhalb der Wohnung pflegen zu können. Vor allem in unserer langlebigen Gesellschaft gewinnt dies an Bedeutung und beeinflusst die Lebenszufriedenheit und -qualität maßgeblich.

Der Deutsche Alterspreis ist mit insgesamt 120.000 € dotiert.
Bewerbungen sind bis zum 26. April 2016 möglich.

Weitergehende Informationen gibt es unter www.bosch-stiftung.de.
Dort finden Sie den Flyer zur Ausschreibung und gelangen zum Online-Bewerbungsportal.

 

 

FacebookTwitterGoogle+Empfehlen