18. Mai 2016 – Fortbildung als zertifizierte/r Wohnberater/in

Selbstständig Leben im Alter

© Ingo Bartussek – Fotolia.com

Um im Alter möglichst lange selbstbestimmt im eigenen Zuhause leben zu können, ist es manchmal nötig umzubauen. Die Münchner Beratungsstelle Wohnen steht älteren Menschen und Menschen mit Behinderung hierbei zur Seite. Oft ist auch mit relativ kleinen Maßnahmen eine große Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität möglich.

Vor einiger Zeit konnte ich mich bei einem Besuch persönlich von der wertvollen Arbeit der Beratungsstelle überzeugen. Deshalb mache ich hier gerne auf ein Fortbildungsangebot für angehende WohnberaterInnen aufmerksam:

In Kooperation mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungsanpassung e.V. bietet die Münchner Beratungsstelle Wohnen eine Fortbildung als zertifizierte/r Wohnberater/in für ältere und behinderte Menschen an. Die Fortbildung beginnt im November 2016 und richtet sich an MitarbeiterInnen von Kommunen, Wohnungsunternehmen, Wohlfahrtsverbänden, Sozialstationen, Handwerksbetrieben, Architekten sowie freiberuflich in der Wohnberatung Tätige. Die Fortbildung beinhaltet verschiedene Module zu Themen wie Wohnberatung bei Demenz oder Finanzierung von Umbaumaßnahmen sowie mehrere Praktika. Mehr Informationen finden sie auf der Homepage der Beratungsstelle Wohnen.

 

 

Share