28. September 2015 – Ein Jahr Waffen an die Kurden

151005 tagesschau.de zu Waffenlieferungen an die Peschmerga

Screenshot von tagesschau.de

Meine Statement auf tagesschau.de

Vor einem Jahr lieferte Deutschland die ersten Waffen an die Peschmerga im Nordirak. In den bisher sieben Lieferungen wurden den Kurden unter anderem Panzerabwehrraketen, Handgranaten, Sturmgewehre und Maschinengewehre zur Verfügung gestellt. Von Beginn an haben wir kritisiert, dass nicht gewährleistet werden könne, in wessen Hände die Waffen gelangen.

Daher habe ich auch gegenüber tagesschau.de erklärt:

„Wir haben mehrfach bei der Bundesregierung angefragt mit meiner Fraktion, ob sie etwas über den Verbleib der Waffen sagen könnten, und es kommt immer wieder die gleiche Antwort: ‚Es gibt keine Erkenntnisse.‘ Aber die Bundesregierung hat offenbar auch kein Interesse daran, diese Erkenntnisse zu gewinnen.“

Die gesamten Beitrag ist unter https://www.tagesschau.de/inland/waffenlieferungen-irak-111.html zu finden.

 

 

Share