31. Juli 2016 – Pressemitteilung: Doris Wagner übergibt Unterschriftenlisten – 10.000er Marke geknackt

V. l. n. r.: Madeleine Eilenstein, Georg Nitsche, Doris Wagner, Oliver Bettzieche, Isabel Klose

V. l. n. r.: Madeleine Eilenstein, Georg Nitsche, Doris Wagner, Oliver Bettzieche, Isabel Klose

Die Münchner Bundestagsabgeordnete Doris Wagner (Bündnis 90/Die Grünen) hat anlässlich der Euro Masters Regatta 2016 die Unterschriftenlisten der Petition zum Erhalt der Olympia-Regattastrecke übergeben. Zufrieden über den ersten Teilerfolg meint Doris Wagner:

„Endlich ist auch die 10.000er Marke geknackt. Damit haben mehrere Tausend Unterstützer für den Erhalt der Anlage unterschrieben. Das zeigt, wie sehr sich die Menschen wünschen, dass die Landeshauptstadt München und der Freistaat Bayern sich endlich eindeutig zu diesem Regattastandort und seiner überregionalen Bedeutung bekennen und aktiv werden müssen, anstatt vage Beschlüsse ohne greifbare Ergebnisse zu fassen.“

Die Unterschriftenlisten wurden an Oliver Bettzieche, Vorstands-vorsitzender des ausrichtenden Vereins Regatta München e.V. und Initiator der Petition „Regatta ohne Regatta? Nein danke!“ am Sonntag, den 31. Juli 2016, auf der Olympia-Regattaanlage in Oberschleißheim übergeben. Die Petition kann noch bis Oktober 2016 unterschrieben werden.

Link zur Onlinepetition: http://bit.ly/1rD8pMr

Share