Münchner Studierende auf Berlin Besuch

18. Mai 2017 – Studierende des Fachs   „Soziale Arbeit“ der Katholischen Stiftungsfachhochschule München haben mich in Berlin besucht. Die Gruppe um Dekan Prof. Andreas Schwarz wollte bewusst auch eine Oppositionsstimme hören. In einer spannenden Diskussion konnte ich meine Sichtweise auf aktuelle Herausforderungen darstellen, z. B. zu den jüngsten Skandalen in der Bundeswehr, der Forderung nach einem Einwanderungsgesetz und dessen Auswirkungen auf die demografische Entwicklung.

Die Frage nach meinem Antrieb, mich auch jenseits der Aussicht auf ein Mandats politisch zu engagieren, hat mich besonders gefreut.  Sich klar gegen Rechtspopulisten im Bundestag einzusetzen, ist so eine Motivation. Gemeinsam mit den Studierenden konnte ich viele Herausforderungen identifizieren, die wir gemeinsam angehen müssen: mehr Teilhabe für alle Menschen, politische Bildung, Sozialraumorientierung gegen Vereinsamung…

 

Share