Bericht der Demografiekonferenz: Gemeinsam für Morgen

© Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

10. Februar 2017 – Auf der Demografiekonferenz präsentierte ich als Sprecherin für Demografiepolitik unser grünes Demografiekonzept. Der demografische Wandel ist in vollem Gange: Während die Zahl der älteren Menschen stetig zunimmt, werden Kinder und Jugendliche weniger.

Auf der Konferenz hatten wir uns einen Tag lang Zeit genommen, unsere Ergebnisse mit vielen interessierten Menschen zu diskutieren.  Weiterlesen

Share

28. September 2016 – Mein Antrag: Partizipation und Teilhabe Älterer

160928-antrag-altenpartizipationAltern hat sich verändert. Wir leben heute nicht nur deutlich länger, wir sind auch gesünder und länger aktiv. Gleichzeitig werden die Älteren mehr. Wir stehen politisch und gesellschaftlich vor der Herausforderung, älteren Menschen Teilhabe, Partizipation und ein selbstbestimmtes Alter zu ermöglichen.

Wir sind die Partei der Generationengerechtigkeit. Und als Sprecherin für Demografiepolitik ist es mir wichtig, jedes Lebensalter und dessen besondere Bedarfe in den Blick zu nehmen. Nachdem wir uns zu Beginn der Wahlperiode um die Belange von Kinder und Jugendlichen gekümmert haben, nehmen wir den Internationalen Tag der älteren Menschen am 1. Oktober zum Anlass, uns für deren Interessen stark zu machen.

Weiterlesen

Share

12. Februar 2016 – ‚Älter werden in einer älter werdenden Welt‘ – Besuch in Münchner Alten- u. Servicezentren

Heidi Schiller, Kreisvorsitzende der Münchner Grünen, und Frau Schmidt-Deckert vom ASZ Maxvorstadt

Heidi Schiller, Kreisvorsitzende der Münchner Grünen, und Frau Schmidt-Deckert vom ASZ Maxvorstadt

Als Demografiepolitikerin beschäftige ich mich mit Fragen der Generationengerechtigkeit, der Situation von jungen Menschen in einer älter werdenden Gesellschaft, aber natürlich auch mit den Herausforderungen vor denen die größer werdende ältere Generation heute steht.

Wie können älteren, nicht mehr so mobile Menschen, gleichberechtig an unserer Gesellschaft teilhaben? Wie können Sie ein selbstbestimmtes Leben führen? Wie sieht die Versorgung und Einbindung vor Ort aus?

Um einmal einen ganz konkreten Blick auf die Altenarbeit in den Münchner Stadtvierteln zu werfen habe ich heute gemeinsam mit unserer Stadtvorsitzenden Heidi Schiller die Alten- und Service-Zentren (ASZ) Milbertshofen und Maxvorstadt besucht. Weiterlesen

Share