Bericht der Demografiekonferenz: Gemeinsam für Morgen

© Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

10. Februar 2017 – Auf der Demografiekonferenz präsentierte ich als Sprecherin für Demografiepolitik unser grünes Demografiekonzept. Der demografische Wandel ist in vollem Gange: Während die Zahl der älteren Menschen stetig zunimmt, werden Kinder und Jugendliche weniger.

Auf der Konferenz hatten wir uns einen Tag lang Zeit genommen, unsere Ergebnisse mit vielen interessierten Menschen zu diskutieren.  Weiterlesen

Share

27. April 2016 – AG „Jugend gestaltet Zukunft“ tagte in Lichtenfels

160427 AG Jugend Lichtenfels Jugendliche praesentieren Ergebnisse

Jugendliche präsentieren ihre Ergebnisse

Im März habe ich an der Tagung der AG „Jugend gestaltet Zukunft“ im oberfränkischen Lichtenfels teilgenommen. Das Thema der Sitzung war „Gelingendes Aufwachsen in ländlichen Räumen“. Die AG ist Teil der Demografiestrategie der Bundesregierung.

Jugendliche aus dem Landkreis Lichtenfels, die an einem Beteiligungsprojekt teilgenommen hatten, präsentierten engagiert ihre Ideen, wie Aufwachsen auf dem Land attraktiver gestaltet werden kann und wie für junge Menschen Anreize geschaffen werden können, ihre berufliche und persönliche Zukunft in ihrer Heimatregion aufzubauen. Weiterlesen

Share

29. Januar 2016 – Jetzt bewerben bei den Kinderhilfswerks-Fonds

Doris Wagner, MdB, informiert: Noch bis zum 31. März bei den Förderfonds des Deutsche Kinderhilfswerk bewerben

Logo des DKHW

Anträge sind noch bis 31. März 2016 möglich. Initiativen, Vereine und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit haben die Möglichkeit, einen Antrag bei den Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes zu stellen und bis zu 5.000 Euro zu erhalten. Ziel der Förderfonds ist die Verbesserung der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen unter dem Beteiligungsaspekt. Anträge können Vereine, freie Träger, Initiativen, Elterngruppen, Kinder- und Jugendgruppen sowie Schülerinitiativen für noch nicht durchgeführte Projekte stellen.

Das Deutsche Kinderhilfswerk hat in den letzten fünf Jahren durch seine Förderfonds 1.740 Projekte mit insgesamt rund 5.276.000 Euro unterstützt. Durch die Fonds erhalten Weiterlesen

Share

25. September 2015 – ‚Wie machen wir unsere Demokratie zukunftsfest?‘

150925 Fachgespraech Generationengerechtigkeit Doris Wagner bei Vortrag

Während meines Vortrages

Im Rahmen unseres Fachgesprächs ‚Generationengerechtigkeit leben – gemeinsam für morgen‘  am vergangenen Freitag habe ich,  – vor dem Hintergrund einer älter werdenden Gesellschaft – grüne Antworten auf die Frage ‚Wie machen wir unsere Demokratie zukunftsfest‘ vorgestellt:

„Ohne leistungsfähigen und als gerecht empfundenen Sozialstaat funktioniert Demokratie nicht. Professor Meyer hat die Herausforderungen eindrücklich geschildert, die sich im Spannungsfeld zwischen Generationengerechtigkeit, demografischer Entwicklung  und Demokratie ergeben. Ich sehe es als unsere Aufgabe in der Politik, Lösungen dafür zu finden. Weiterlesen

Share

2. Juli 2015 – Mein Blog-Beitrag für Ichmache>Politik

150702 IchmachePolitik

Scrennshot von http://ichmache-politik.de

Der Bundesjugendring (DBJR) begleitet mit seinem Blog Ichmache>Politik die Demografiestrategie der Bundesregierung. Gerade junge Menschen sind aufgerufen, sich mit ihren Ideen, Vorschlägen und Wünschen in die Debatte einzubringen. Der Blog bietet ihnen hierfür eine gute Möglichkeit.

Ich habe die Chance gerne wahrgenommen, meine Vorstellungen der Partizipation von Kindern und Jugendlichen zu artikulieren und hoffe sehr, dass sich viele jungen Menschen beteiligen werden. Schließlich sind sie es, die in der Welt leben und sie gestalten, die wir ihnen zurücklassen.

Weiterlesen

Share

13. Januar 2015 – Jetzt für die Goldene Göre bewerben

1setzen

Die Goldene Göre – © DKHW

Die Goldene Göre ist ein preis des Deutschen Kinderhilfswerkes (DKHW). Bis zum 31. Januar sind noch Bewerbungen um Deutschlands höchstdotierten Preis für Kinder- und Jugendbeteiligung möglich.

Vor wenigen Wochen habe ich einen Antrag zur Partizipation von Kindern und Jugendlichen im Bundestag eingebracht. Gerne unterstütze ich daher nun das Kinderhilfswerk bei der Goldenen Göre.

Jetzt läuft der Endspurt: Weiterlesen

Share

15. November 2014 – Parteiratsbeschluss: Der demografische Wandel als Chance

141018_115053_DSC_0036

Auf der LDK in Hirschaid – Foto: Wolfgang Schmidhuber – (CC) BY-SA

Ich freue mich, dass wir im auch Parteirat den demografischen Wandel in Bayern thematisieren. Im Vorfeld der letzten LDK habe ich, unterstützt von KollegInnen aus der Bundestagsfraktion, einen Antrag vorbereitet.

Dieser skizziert die Entwicklung in Bayern und gibt konkrete Handlungsempfehlungen für die Politikfelder Kinder und Jugendliche, Wirtschaft und Verkehr, Haushalt und Investitionen, Gesundheit und Pflege sowie Migration und Integration. Weiterlesen

Share

14. November 2014 – Video meiner Rede zu Partizipation

141113 Rede Partizipation

Foto: Screenshot von bundestag.de

Meine gestrige Rede im Plenum des Bundestages zur Einbringung unseres Antrags „Von Anfang an beteiligen – Partizipationsrechte für Kinder und Jugendliche im demografischen Wandel stärken“ ist nun auch als Video verfügbar:

Weiterlesen

Share

13. November 2014 – Antrag ‚Partizipationsrechte für Kinder und Jugendliche im demografischen Wandel stärken‘

Doris spricht_1

Foto: Wolfgang Schmidhuber – (CC) BY-SA

Deutschland ist bei den Mitwirkungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche ein Flickenteppich. Das ist gerade vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung ein Skandal. Das 25-jährige Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention, die Deutschland zwar ratifiziert aber nicht umfassend umgesetzt hat, ist für mich der Anlass, einen Antrag zu Kinder- und Jugendpartizipation im Bundestag einzubringen.

Bei der heutigen Debatte habe ich dazu erklärt: Weiterlesen

Share

13. November 2014 – Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt unseren Antrag zur Partizipation

Einfaches CMYK

Logo des DKHW

Ich freue mich sehr, dass das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW) unser Anliegen unterstützt, die Beteiligungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen zu verbessern. Gerade vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung ist es enorm wichtig, Kinder und Jugendliche früh und umfassend an den Entscheidungen zu beteiligen, die sie unmittelbar betreffen.

Zu unserem Antrag „Von Anfang an beteiligen – Partizipationsrechte für Kinder und Jugendliche im demografischen Wandel stärken“ erklärt das Deutsche Kinderhilfswerk Weiterlesen

Share