12. Februar 2016 – Mein Statement zum NATO-Einsatz in der Ägäis im BR

160212 BR-Screenshot Rundschau zu NATO-Einsatz im Mittelmeer

Screenshot von br.de

Jetzt also auch noch die NATO. Nachdem EU-Marineschiffe bereits seit Monaten ohne allzu großen Erfolg vor der Küste Libyens auf Schlepper lauern, soll die NATO nun das Seegebiet zwischen Griechenland und der Türkei überwachen. Ich halte das für reinen Aktionismus.

Das sagte ich auch in der gestrigen Ausgabe der Rundschau des Bayerischen Rundfunks. Das Video dazu gibt es hier.​

Share

22. April 2015 – Mittelmeer: Das Sterben nimmt kein Ende

150422 Seenotrettung1Die dramatischen Ereignisse der letzten Tagen zeigen: Das Mittelmeer wird zum Massengrab. Europa kommt seiner Verpflichtung zur Seenotrettung und Flüchtlingsaufnahme nicht nach.

Menschenrechtsverletzungen, Krisen und Konflikte zwingen immer mehr Menschen, außerhalb ihrer Heimat Schutz zu suchen. In Ermangelung legaler Einreisemöglichkeiten nach Europa machen sie sich auf den lebensgefährlichen Weg mit seeuntüchtigen Booten über das Mittelmeer. Hunderte, wenn nicht Tausende sind dabei allein in den letzten Tagen vor der Festung Europa ertrunken. Die Reaktionen der verantwortlichen Politiker in Europa schwanken zwischen Hilflosigkeit und Zynismus. Weiterlesen

Share