10. Oktober 2016 – Besuch vom Parlament: Wanderausstellung Deutscher Bundestag

wander-ausstellung_4

Interessierte Schüler*innen besuchen die Ausstellung

Der Deutsche Bundestag, kompakt erklärt in einer modernen und sehr informativen Wanderausstellung – das ist eine tolle Sache und ich freue mich deshalb sehr, dass es uns gelungen ist, sie in den Räumen der Stiftung Pfennigparade/Ernst-Barlach-Schulen zu zeigen. Weiterlesen

Share

1. Juli 2016 – Besuch im Jules-Verne-Campus in München

160601-jules-vernes-campus-muenchen

Screenshot von www.jules-verne-campus.de

Schule kann Spaß machen, das merkt man gleich, wenn man den Campus betritt. Und zwar Kindern und Lehrkräften gleichermaßen. Empfangen haben uns Frau Wörner, die Lernhausleiterin der Grundschule und Frau Matijczak, die Betriebsleiterin und Prokuristin des Campus.

Frau Wörner erklärte uns die Philosophie und das pädagogische Konzept ihrer Schule:
Im Mittelpunkt steht die individualisierte Lernbegleitung. Daneben legt die Schule großen Wert auf bilinguale Bildung und die besondere Förderung von Begabungen und Talenten der Kinder und Jugendlichen. Man merkt Frau Wörner an, wie viel Freude sie an der Arbeit mit „ihren“ Schülern- und Schülerinnen hat. Weiterlesen

Share

09. Dezember 2014 – Jedes Kind hat ein Recht auf Bildung! Besuch der SchlaU-Schule

logo-schlauNach einer oftmals traumatisierenden Flucht, erreichen zahlreiche Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge München. Sie sind hier fremd, allein, sprechen wenig bis kein Deutsch und kennen das deutsche Bildungssystem nicht. Aber nur mit einem Schulabschluss und einer Ausbildung haben sie die Chance hier heimisch zu werden, auf eigenen Füßen zu stehen und ein eigenständiges Leben zu führen. Um diesen Kindern und Jugendlichen den Zugang zu unserem Bildungssystem zu ermöglichen, hat sich im Jahr 2000 die SchlaU-Schule gegründet.

Weiterlesen

Share

21. November 2014 – Bundesweiter Vorlesetag

137_klein

Als Kind habe ich mich kreuz und quer durch unsere Stadtbibliothek gelesen. Ich konnte tief in Geschichten eintauchen, war total ‚versunken‘ und so ganz nebenbei habe ich viel dabei gelernt. Lesen regt die Phantasie an und eröffnet neue Welten. Wenn es um’s Lesen geht, bin ich geradezu von einem ‚missionarischen Drang‘ getrieben. Deshalb war es mir eine große Freude, heute das erste Mal am Bundesweiten Vorlesetag teilzunehmen.

Ich habe zwei Schulen besucht. Zuerst war ich Weiterlesen

Share

4. November 2014 – ‚Lebensvielfalt macht Schule‘ – Fachgespräch AG Demografie

Foto Meral Cerci

© Meral Cerci

Die Benachteiligung von jungen Menschen mit Migrationshintergrund ist leider weiterhin Realität: Sie besuchen seltener Kitas,sind an Hauptschulen über- und an Gymnasien unterproportional vertreten, besuchen häufiger Förderschulen und studieren seltener.

In unserer Fraktions-AG Demografie haben wir uns heute mit der Frage befasst, was Schule in der Einwanderungsgesellschaft braucht. Hierzu konnten wir mit Meral Cerci, Bildungsforscherin an der Heinrich-Heine- Universität Düsseldorf, eine äußerst kompetente Expertin begrüßen.

Weiterlesen

Share