Mein Demografie-Antrag „Gemeinsam für ein gutes Morgen“

31. März 2017 – Demografiepolitik braucht Haltung und eine Vision. Leider fehlt des der Bundesregierung an beidem. Darauf weise ich auch in meinem Antrag „Gemeinsam für ein gutes Morgen – den demografischen Wandel gestalten“ hin. Es reicht eben nicht, Maßnahmen der einzelnen Ressorts zusammenzutragen, wie die Regierung dies in ihrer demografiepolitischen Bilanz tut, sonders es braucht Konsistenz und Nachhaltigkeit. Mit einer oder einem Demografiebeauftragten im Kanzleramt könnte das sichergestellt werden.  Weiterlesen

Share

29. April 2016 – Meine Rede zum Wehrbericht: Wer bin ich und wenn ja: wozu?

Unzureichende Ausrüstung, überbordende Bürokratie, schwierige Vereinbarkeit von Dienst und Familie – auch 2015 hat der Wehrbeauftragte des Bundestages wieder viele Beschwerdebriefe von Soldatinnen und Soldaten erhalten. Und jeder einzelne verdient Beachtung. Das Grundproblem der Bundeswehr aber lässt sich nicht lösen, indem wir an vielen einzelnen Schräubchen drehen. Der Bundeswehr fehlt es an einem klaren Auftrag und an einer eindeutigen Identität – wie ich in meiner Rede zum Wehrbericht erläutert habe.

Share

14. März 2016 – Der Spiegel zu Kinderwunsch und Kinderzahl

160314 Der Spiegel Doris Wagner Schriftliche Frage Kinderwunsch und Kinderzahl

Der Spiegel vom 12. März, Seite 20

Es ist keine neue Erkenntnis, dass viele Paare ihren Kinderwunsch aus unterschiedlichen Gründen nicht realisieren können. Mit einer Schriftlichen Frage an die Bundesregierung konnte ich herausfinden, wie groß die Lücke tatsächlich ist:

2,26 Kinden wünschen sich die Menschen, aber sie bekommen nur 1,77. Laut Umfragen steigt der Kinderwunsch in den letzten Jahren, die Geburtenrate wächst daneben nur sehr langsam und profitiert von einem statischen Effekt späterer Geburten.

Gegenüber dem Spiegel habe ich dazu erklärt, dass wir zur Realisierung der Kinderwünsche eine bessere Vereinbarkeit, flexiblere Arbeitszeiten und bessere Kita-Qualität benötigen. Dies wurde in der aktuellen Ausgabe (11/2016) aufgenommen.

 

Share