Health for Future

Gedankenaustausch und Vorstellung der Organisation am 13. Juli 2021

Ich freue mich sehr, dass ich Health for Future kennenlernen durfte. Ein Zusammenschluss von Menschen aus dem Gesundheitsbereich, die sich für Klimaschutz einsetzten. Im August 2019 gegründet, wurde Health for Future initiiert durch die Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit. Die Organisation gehört zum Umfeld der Fridays for Future-Bewegung und beschäftigt sich im Wesentlichen mit den Auswirkungen des Klimawandels auf die Gesundheit und die Möglichkeiten, das Gesundheitssystem klimafreundlicher zu gestalten. Somit eine sehr spannende und wichtige Organisation.

Wir als Grüne blicken mit großer Sorge auf den Klimawandel und fordern deshalb auch in unserm Wahlprogramm: Mehr Lebensqualität durch Klimaneutralität. Städte mit weniger Stau und Abgasen, Frischluftschneisen und Grünflächen. Wir sorgen für den Erhalt unserer wertvollen Wälder, Moore und Flüsse. Denn auch sie tragen maßgeblich zu unser aller Gesundheit bei. Um uns gegen klimawandelbedingte Hitzewellen zu wappnen, werden wir einen Sonderfond zur Umsetzung von Hitzeaktionsplänen etablieren. 

Wir wollen im Gesundheitssektor die Vorsorge zum Leitprinzip machen. Für eine gesunde Gesellschaft braucht es eine Politik, die vorausschauend handelt und die die Ursachen von Krankheiten bekämpft, statt nachträglich auf die nächste Krise zu reagieren. Durch gemeinsam definierte Gesundheitsziele und eine Ausweitung der Gesundheitsberichterstattung nehmen wir Krankheitsursachen und den Stand der gesundheitlichen Versorgung in den Blick.

Es war ein sehr interessanter Austausch. Vielen Dank an Health for Future.