© Robert Haas – Screenshot von sz.de

30. Juni 2017 – Historische Entscheidung heute im Bundestag, am letzten Tag vor der Sommerpause: Die Ehe für alle kommt endlich auch in Deutschland.

Die Süddeutsche Zeitung hat die Bundestagskandidaten aus München nach Ihrer Meinung befragt. Mein Statement: „Natürlich stimme ich für die Ehe für alle. Für mich gibt es keine Liebe zweiter Klasse! Es sollte selbstverständlich sein, dass der Staat alle Menschen unterstützt, die Verantwortung füreinander übernehmen.“